MUTHI||:GE:||SPRÄCHE #3 – 15.03.2022

Die Musiktherapeutinnen Julia Laggner und Claudia Witzel berichteten zum Thema “Ego-State-Therapie und die Behandlung präverbaler Phänomene und Bindungstraumata”

Inhalte:

  • Allgemeine Grundlagen der Ego-State Therapie
  • Resilienz und Ressourcen
  • Präverbales Trauma
  • Somatische Methoden der Ego-State Therapie
  • Selbstregulation, Koregulation und korrigierende Beziehungserfahrungen

Musiktherapeutische Interventionen:

  • Stabilisierung und Ressourcenaktivierung: musiktherapeutische bottom-up Übungen zur Emotionsregulierung: Atmung, Summen, Stimme, Bewegung, Rhythmus & Tanz
  • Skills im Umgang mit Triggerreizen
  • Imaginations- und Improvisationsübungen zur Selbstberuhigung
  • Musiktherapeutische Teilearbeit – das “innere Orchester”, der “innere sichere Ort”

eine angeregte Diskussion zu den Inhalten folgte auf den sehr informativen Vortrag von Julia und Claudia.

 

Wir freuen uns auf das nächste MUTHI||:GE:||SPRÄCH – am 19.04.2022 berichtet Agnes Kolar-Borsky über die “Musik-imaginative Schmerzbehandlung”

MUTHI||:GE:||SPRÄCHE finden immer am dritten Dienstag des Monats statt!

 

Schreibe einen Kommentar