Promotionsstudie unterstützen: MusiktherapeutInnen für 15 minütige Umfrage gesucht

Arbeiten Sie musiktherapeutisch mit Menschen mit schweren Behinderungen?

Dann nehmen Sie sich bitte 15 Minuten Zeit, um folgenden Online-Fragebogen zu beantworten:

https://1ka.arnes.si/musictherapy

„Im Rahmen meiner Doktorarbeit beschäftige ich mich mit der Bedeutung von funktionalen und psychotherapeutischen Ansätzen in der Musiktherapie mit Menschen mit schweren Behinderungen. Mit dem Begriff Menschen mit schweren Behinderungen sind in diesem Zusammenhang Menschen gemeint, die eine schwere intellektuelle Behinderung aufweisen, meist in Kombination mit körperlichen oder sensorischen Einschränkungen und keine oder nur stark eingeschränkte verbale Ausdrucksmöglichkeiten haben.“

Diese Forschung wurde durch die Ethikkommission der Universität Ljubljana genehmigt und wird von Dr. Katarina Habe betreut. Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung: claudia.bajs20@gmail.com

Die Umfrage endet am 15. Februar 2021.

Herzlichen Dank!

Claudia Bajs

Diplom-Musiktherapeutin (FH), Supervisorin MA,

EMTC Landesvertreterin für Slowenien